Vorschau

September

Ab: Samstag 01.09.

FSK: o.A. | Laufzeit: 90 Minuten | Familienfilm, Animation

 

Als eingefleischter Junggeselle mit leichten Macho-Allüren tendiert Gänserich Peng dazu sich permanent selbst zu überschätzen. Mit seinen waghalsigen Flugkunststücken sabotiert er immer wieder das Formationsflugtraining seiner Artgenossen, welche sich bald auf den langen Weg in den Süden aufmachen wollen. Doch dieses Mal hat es Peng etwas übertrieben und landet unsanft auf dem Boden der Realität: die Gänse haben den Abflug gemacht und Bruchpilot Peng bleibt mit lahmem Flügel zurück...

Ab: Freitag 07.09.

FSK: 12 | Laufzeit: 135 Minuten | Drama, Thriller

Spike Lee inszeniert die autobiografische Geschichte von Polizist Ron Stallworth, der einen Klu-Klux-Klan infiltrierte. (www.filmstarts.de) Wir zeigen den Film nur im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln!

FSK: 6 | Laufzeit: 94 Minuten | Drama

Das französische Drama Fannys Reise erzählt nach wahren Begebenheiten von einem jüdischen Waisenmädchen, das während des Zweiten Weltkriegs gemeinsam mit anderen Kindern vor den Nazis flieht. Zum Heimkinostart zeigen wir den Film in Zusammenarbeit mit Atlas Filmverleih, am 7. September 2018 um 19:00 Uhr in der Schauburg. Karten gibt es an der Abendkasse.

Ab: Sonntag 09.09.

FSK: 6 | Laufzeit: 106 Minuten | Komödie

Die 16-jährige Paula Bélier lebt gemeinsam mit dem Rest ihrer Familie auf einem Bauernhof. Doch das besondere an der Familie Bélier ist, dass alle bis auf Paula taubstumm sind.

Ab: Donnerstag 13.09.

FSK: 12 | Laufzeit: 105 Minuten | Drama

Fiona Maye ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet als ihre Ehe mit Jack in eine tiefe Krise gerät, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17-jährige Adam hat Leukämie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern eine rettende Bluttransfusion ab. Fiona muss entscheiden, ob das Krankenhaus den Minderjährigen gegen seinen Willen behandeln darf. Die Auseinandersetzung mit dem intelligenten Jungen führt Fiona zu einer Entscheidung, die auch ihr eigenes Leben verändern wird.

FSK: 6 | Laufzeit: 135 Minuten | Drama

Nach „Die Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht und Kurt Weill unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann sowie „Die Beule – Ein Dreigroschenfilm", „Dreigroschenroman", „Der Dreigroschenprozeß – Ein soziologisches Experiment“ und weiteren Texten von Bertolt Brecht.

FSK: 6 | Laufzeit: 110 Minuten | Drama/Biographie

Biopic über den ostdeutschen Sänger und Musiker Gerhard Gundermann, der unter der Regien von Andreas Dresen von Alexander Scheer verkörpert wird. (www.filmstarts.de)

Ab: Montag 17.09.

Die Filmkunstmesse Leipzig ist ein europaweit einzigartiges Forum für den partnerschaftlichen Austausch zwischen Kinobetreibern, Verleihern und Fachleuten aus der Arthouse-Branche. Von Montag, 17.09. bis Freitag, 21.09.2018. In Absprache mit den Verleihern stellen wir ausgewählte Filme und deren Regisseure, Schauspieler und Verleiher am Abend dem Leipziger Publikum vor. Auch 2018 können die Leipziger unter den vorgestellten Filmen wieder ihren Favoriten wählen, dessen Verleih den Filmkunstmesse-Publikumspreis erhält.
Die öffentlichen Filmvorführungen dienen zugleich als Testscreenings.

Ab: Samstag 22.09.

FSK: o.A. | Laufzeit: 116 Minuten | Tragikomödie

 Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt. Sein Geschäft und seine Ehe stehen kurz vor der Pleite. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, fühlt er sich wirklich frei. Als eines Tages der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht und sein Flugzeug pfänden will, fliegt Schorsch einfach davon. Ohne zu wissen wohin...

Ab: Donnerstag 27.09.

FSK: 12 | Laufzeit: 90 Minuten | Drama

Kaja ist gerade auf der Insel Utøya im Urlaub, als dort der Attentäter Anders Behring Breivik das Feuer eröffnet... (filmstarts.de)

FSK: 12 | Laufzeit: 128 Minuten | Abenteuer

Der zynische Werbefilmer Toby lernt einen alten spanischen Schuhmacher kennen, der sich für Don Quixote hält. Die beiden erleben eine Reihe absurder Abenteuer, in deren Verlauf Toby sich den tragischen Auswirkungen eines Films stellen muss, den er in seiner Jugend gedreht hat ─ ein Film, der die Hoffnungen und Träume eines kleinen spanischen Dorfes für immer verändert hat. Kann Toby das Getane je wieder gut machen und so zu seiner Menschlichkeit zurückfinden? Kann Don Quixote seinen Wahn bezwingen und seinen nahenden Tod verhindern? Oder wird etwa die Liebe alle Grenzen überwinden?

Ab: Freitag 28.09.

FSK: 6 | Laufzeit: 97 Minuten | Komödie

Vivian, Diane, Carol und Sharon kennen sich schon ihr halbes Leben und sind gemeinsam durch dick und dünn gegangen. Nun sind sie allesamt über 60 und nach wie vor beste Freundinnen. In ihrem regelmäßig stattfindenden Buchclub treffen sich die vier um bei jeder Menge Wein über alle möglichen Themen zu reden, nur um Männer geht es dabei zumeist nicht mehr. Das ändert sich jedoch schlagartig, als Vivian ihren Freundinnen das neue Buch vorstellt, dass sie gerade liest: „Fifty Shades of Grey“....Die erotische Lektüre stellt das (Liebes-)Leben der vier Damen auf den Kopf und sie finden sich auf einmal in einer Reihe von aufregenden romantischen Abenteuern wieder… (www.filmstarts.de)

Ab: Samstag 29.09.

FSK: o.A. | Laufzeit: 94 Minuten | Familienfilm

 Die beiden Freunde Grim und Aksel wollen Musikgeschichte schreiben. Doch das ist leichter gesagt als getan: Zwar wurde ihre Band Los Bando Immortale soeben zur norwegischen Rock-Championship eingeladen, doch ganz abgesehen davon, dass Aksel nicht singen kann, gibt es noch ein weiteres Problem: Ihrer Band fehlt ein Bassist. Beim Casting taucht dann aber dummerweise nur die Thilda mit ihrem Cello auf, wovon Grim und Aksel zuerst wenig begeistert sind. Doch das Mädchen beweist ihnen schnell, dass man auch auf dem vermeintlich uncoolen Streichinstrument ordentlich rocken kann… (www.filmstarts.de)

FSK: o.A. | Laufzeit: 95 Minuten | Familienfilm

Findus findet, es wird langsam Zeit, auf eigenen Beinen zu stehen, und möchte deshalb aus Petterssons Häuschen ausziehen, wo er bislang gemeinsam mit Pettersson wohnte. Doch allzu weit weg möchte er auch nicht wohnen, deshalb soll ein umgebautes Klohäuschen im Hof seine neue Unterkunft werden. Doch kaum ist Findus ausgezogen, muss Pettersson feststellen, dass er den kleinen Kater gehörig vermisst...

Oktober

Ab: Mittwoch 03.10.

FSK: 12 | Laufzeit: 125 Minuten | Drama

Remake des Musical-Dramas über eine junge, aufstrebende Sängerin, die sich in ihren alkoholkranken Mentor verliebt.

Ab: Donnerstag 04.10.

FSK: o.A. | Laufzeit: 95 Minuten | Dokumentation

Dokumentation von David Sieveking, in der der Regisseur die langwierige Entscheidungsfindung über die Impfung seines neugeborenen Kindes nachzeichnet.

FSK: 12 | Laufzeit: 125 Minuten | Drama

Remake des Musical-Dramas über eine junge, aufstrebende Sängerin, die sich in ihren alkoholkranken Mentor verliebt.

Ab: Donnerstag 11.10.

FSK: 12 | Laufzeit: 125 Minuten | Drama

Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus ihrer Heimat in Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt...

Ab: Freitag 12.10.

FSK: o.A. | Laufzeit: 121 Minuten | Dokumentation

 Ralph Bücheler und Jörg Adolph begleiten in ihrer Dokumentation „Elternschule“ mehrere Familien, bei denen ein Kind Therapiebedarf hat, über den gesamten Zeitraum einer stationären Therapie in einer psychosomatischen Klinik. Dabei geht es nicht nur um die Erkrankung des Kindes, sondern auch die Beziehungen innerhalb der Familie und schlussendlich um die Frage, wie gute Erziehung geht. (www.filmstarts.de)

Ab: Donnerstag 18.10.

FSK: 12 | Laufzeit: 95 Minuten | Tragikomödie

Als Daniel seinen alten Freund Patrick und dessen neue junge Freundin Emma leichtfertig zum Abendessen einlädt, ist seine Frau Sandrine alles andere als begeistert. Patricks Ex-Frau ist ihre beste Freundin und die Einladung der Neuen empfindet sie als Verrat. Als die Gäste eintreffen, scheinen sich ihre Befürchtungen zu bewahrheiten.

Ab: Freitag 26.10.

FSK: 6 | Laufzeit: 105 Minuten | Abenteuer

Lewis zieht zu seinem schrägen Onkel Jonathan. Der Onkel lebt in einem alten Gebäude in dem einige Mysteriöse sachen passieren. Und ohne er es wollte, findet sich Lewis in einem großen Abenteuer wieder.....

November

Ab: Mittwoch 14.11.

FSK: 12 | Laufzeit: 135 Minuten | Literaturverfilmung, Abenteuer, Science-Fiction, Fantasy

Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald, für dessen Verhaftung Newt Scamander gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht.

Ab: Donnerstag 15.11.

FSK: 12 | Laufzeit: 135 Minuten | Abenteuer, Science-Fiction, Fantasy

Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald, für dessen Verhaftung Newt Scamander gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht.

Ab: Sonntag 18.11.

FSK: 6 | Laufzeit: 133 Minuten | Literaturverfilmung, Abenteuer, Science-Fiction, Fantasy

Der exzentrische und einzigartig begabte britische Zauberer Newt Scamander erforscht magische Wesen auf dem ganzen Planeten. In seinem unscheinbaren, aber im Inneren durch Magie vergrößerten Koffer beherbergt er eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter magischer Kreaturen samt ihrer Lebensräume. Double NUR am 18.11. um 17:00 Uhr; Phantastische Tierwesen Teil 1 & 2

Ab: Donnerstag 29.11.

FSK: 12 | Laufzeit: 110 Minuten | Drama/Biographie

Biopic über den verstorbenen Queen-Sänger Freddie Mercury. Queen-Gitarrist Brian May und Drummer Roger Taylor zeichnen sich für den musikalischen Inhalt des Films verantwortlich, Songs der Band werden ebenso vertreten sein, wie Freddie Mercurys Solo-Stücke. Dabei wird man sich auf einige Jahre der beeindruckenden Karriere der Band konzentrieren, die schließlich zu einem der größten Momente der Band-Historie führten, den legendären Auftritt bei Live Aid 1985.

Dezember

Ab: Donnerstag 13.12.

FSK: 12 | Laufzeit: 115 Minuten | Krimi/Literaturverfilmung

 

Als Charles nach Ende des Krieges endlich nach England zurückkehrt und offiziell um die Hand seiner Sophia anhalten will, kommt den beiden eine Familientragödie dazwischen: Sophias Großvater Aristide wurde vergiftet. Sophia, durch den Vorfall völlig verstört, möchte erst in die Ehe einwilligen, wenn der Mord aufgeklärt und der Täter gefunden ist. Charles beginnt somit auf eigene Faust zu ermitteln und findet bald heraus, dass nur ein Mitglied der Familie der Mörder sein kann. Doch wer hätte ein Motiv, den Familien-Tyrann ins Jenseits zu befördern? Eines Tages findet Charles ein kleines Notizbuch. Plötzlich dämmert ihm eine schreckliche Erkenntnis...